Teilnahme mit Aufstellung

Sie haben ein konkretes Anliegen, das Sie gerne näher beleuchten möchten, und haben sich für eine Aufstellung entschieden. Alle Themen, die Ihnen auf den Nägeln brennen, können aufgestellt werden: persönliche, berufliche, gesundheitliche, spirituelle.

Zur Vorbereitung schicke ich Ihnen einen Fragebogen zu einigen "Fakten und Strukturen" innerhalb Ihres Familiensystems (Grosseltern, Eltern, Geschwister, Kinder, uneheliche oder abgetriebene Kinder etc.).

Gemeinsam erörtern wir, welche Personen, Themen oder Symptome zur Klärung aufgestellt werden sollen. Danach wählen Sie spontan die entsprechenden Stellvertreter/innen aus und platzieren diese intuitiv im Raum. Der weitere Prozess entwickelt sich unter meiner Leitung, während Sie von aussen beobachten, welche guten Lösungen entstehen.

Zum Schluss können Sie Ihren eigenen Platz innerhalb der Aufstellung einnehmen, um die neue Energie und die gewonnenen Erkenntnisse besser in Ihr System zu integrieren.

Im Verlauf des Seminars stehen Sie der Gruppe auch als mögliche/r Stellvertreter/in zur Verfügung und können Erfahrungen in anderen Rollen sammeln – ausser Sie wünschen es in dem Moment oder grundsätzlich nicht.

Während eines Seminars ist es auch möglich, eine Paaraufstellung zu machen. Dabei wird das Ausgangsbild von beiden Partnern gemeinsam gestaltet; dann werden die Beziehungen zueinander, die Verstrickungen der einzelnen Partner und die sich daraus ergebenden Systemdynamiken beleuchtet. Das kann sehr erhellend und heilsam für Beziehungen sein.


Seminarpreis mit Aufstellung:
200 CHF bei zusätzlicher kostenloser Teilnahme als Stellvertreter an einem weiteren Seminar innerhalb eines Jahres
260 CHF ohne Teilnahme als Stellvertreter an einem weiteren Seminar

Seminarpreis für ein Paar mit einer Paaraufstellung: 260 CHF

Bei allen Optionen besteht die Möglichkeit, eine Begleitperson kostenfrei mitzubringen.