Teilnahme als Stellvertreter/in

Als Stellvertreter/in werden Sie von der aufstellenden Person oder der Seminarleitung intuitiv ausgewählt. Dafür müssen Sie keine nachweisbaren Ähnlichkeiten mit der Person oder dem Thema aufweisen. Manchmal fühlen Sie auch selbst, dass Sie in der Aufstellung einen Platz haben.

In der stellvertretenden Rolle nehmen Sie eine absichtslose Haltung ein und erspüren – ohne Wertung, was in Ihnen vorgeht. Sie können darauf vertrauen, dass in dem besonderen Resonanzfeld genau das Richtige passiert.

Dazu bedarf es keinerlei Vorkenntnisse, nur einer offenen, rezeptiven Haltung. Es ist gut möglich, dass Sie in der Rolle auch Teile von sich selbst entdecken und ein neues Verständnis gewinnen. Nach der Aufstellung helfe ich Ihnen, sich aus der Rolle wieder zu lösen.


Als Stellvertreter/in zahlen Sie einen reduzierten Seminarpreis in Höhe von 40 CHF.